Meine CMS

Festival der Travestie am 28.10.2017 im Capitol Mannheim 

Vielen Dank an alle Künstler, Helfer und Unterstützer für die erfolgreiche Umsetzung unserer Benefiz-Gala.

 


* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Auszeichnung für AIDS-Hilfe

 

Im Rahmen einer festlichen Verleihung wurde am 25.03. in den Räumlichkeiten der Universitätsmedizin Mainz der "Rheinland-Pfälzische Selbsthilfepreis 2016" vergeben. Mit dem Preis würdigten die Ersatzkassen im Land Rheinland-Pfalz gemeinsam mit der Landesarbeitsgemeinschaft der Selbsthilfekontaktstellen und Selbsthilfeunterstützung (LAG KISS) das herausragende Engagement von meist selbst unter Krankheit leidenden Menschen in der gesundheitsbezogenen Selbsthilfe.

 

Frau Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Ministerin für Soziales, Arbeit Gesundheit und Demografie würdigte zusammen mit Herrn Matin Schneider, Leiter der vdek-Landesvertretung die wertvolle Arbeit aller 3.500 Selbsthilfegruppen.

 

Die AIDS-Hilfe, Arbeitskreis Ludwigshafen e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, der weiteren Ausbreitung von HIV durch Information und Aufklärung entgegen zu wirken und Betroffenen sowie deren Partner und Familien zu unterstützen. Um die Erkrankung in der Öffentlichkeit weiter bekannt zu machen und Vorurteile sowie Ängste im Umgang mit HIV-Betroffenen abzubauen, klärt ein Präventionsteam Schüler und Auszubildende in und um Ludwigshafen auf.

 

Neben der telefonischen und persönlichen Beratung für die allgemeine Bevölkerung, zählen zu den Angeboten u. a. das wöchentliche Regenbogencafé welches donnerstags von 15:00 bis 18:30 Uhr in den Räumlichkeiten der AIDS-Hilfe stattfindet, ein gemeinschaftliches Abendessen und eine Entspannungsgruppe. Darüber hinaus werden Hilfsbedürftigen Lebensmittel von der Ludwigshafner Tafel zur Verfügung gestellt. Infizierte werden im Klinikum der Stadt aufgesucht und betreut. Umfangsreiches Infomaterial und Kondome werden zur Mannheimer CSD, dem Regenbogenfest und am Welt-AIDS-Tag durch Präventionsstände ebenfalls der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Die jährliche Benefiz-Veranstaltung "Festival der Travestie" mit regionalen Travestiekünstlern zugunsten Betroffener im Mannheimer Capitol runden die Vielfalt ab. Der Verein mit seinen knapp 100 Mitgliedern bedankt sich für den ersten Platz sowie dem Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro.

 

Autoren Text: Frau Regine Schuster und Herr Hendrik Peter

Quelle Bild: Marcus Steinbrücker und vdek

Personen auf dem Bild v. l. n. r.: Frau Regine Schuster (Laudatorin), Herr Wolfgang Karle (Schatzmeister der AH), Herr Hendrik Peter (Büroangestellter der AH), Frau Anke Simon (Vorstandsmitglied der AH), Frau Sabine Bätzing-Lichtenthäler (Ministerin) und Herr Martin Schneider (Leiter der Landesvertretung)

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

DANKE TIM FISCHER

Am 23.11.2016 waren wir im Capitol Mannheim zu Gast beim Chansonsänger Tim Fischer. Begleitet wurde seine kreative und berührende Stimme vom Komponisten Rainer Bielfeldt am Flügel. An dem Abend präsentierten wir von der AIDS-Hilfe, Arbeitskreis Ludwigshafen e.V. einen Informationsstand zum Thema HIV/AIDS. Neben Roten Schleifen und diversen Pride-Artikeln gab es die neuen AIDS-Bären 2016. Während der Autogrammstunde am Ende seiner Show, sammelte Tim für unsere AIDS-Hilfe Spenden ein. Der Betrag kommt unseren Betroffenen - Menschen mit HIV/AIDS - zu Gute. Wir bedanken uns recht herzlich bei Tim und Rainer für ihre tatkräftige Unterstützung im Kampf gegen HIV/AIDS sowie für den Einsatz unserer AIDS-Hilfe. Für seine weitere Tournee "Tim Fischer - Absolut!" wünschen wir allen Beteiligten weiterhin viel Erfolg und volle Säle.

 



V. l. n r. Rainer Bielfeldt, Christiane Schmitt, Wolfgang Karle, Tim Fischer, Roswitha Wölfle, Klaus Bokermann und Hendrik Peter.

 

Powered By Website Baker